Omas Schlafzimmer

Die Wandfarbe in Omas Schlafzimmer stammt aus der Ocker-Farbpalette, insgesamt überwiegen Grün- und Brauntöne. Ein großes Doppelbett, welches mit wenigen Handgriffen an eine andere Position gestellt werden kann, steht in der Mitte des Raumes. Lesesessel und ein altmodischer Raumteiler sowie diverses Kleinmobiliar bieten weitere Stellmöglichkeiten.

In Omas Wohnung gibt es ein Badezimmer mit Badewanne und eine kleine Küche. Zwei weitere Zimmer sind aktuell ungenutzt und können beliebig gestaltet werden.